Gästebuch


BuiltWithNOF
GOGGO

Goggomobil T 250

Im Herbst 2004 habe ich diese 2 Goggo´s gekauft und will aus den beiden einen neuen bauen.
Im moment machen die beiden einen Winterschlaf.
Sobald ich mit der Restaurierung beginne(Frühjahr 2005) werden hier immer die Bilder aktualisiert!

 

Baujahr

1966

Leistung

13,6 PS

Hubraum

250ccm

Restaurierungszeit

700 Stunden

 

 

 

 

goggoklein1

Gekauft 2004

 (wie Neu :-)
 

 

goggoklein2

dito
 

 

Pic00835

22.04.2005
Beginn der
Restauration!
 

 

Pic00837

Erstmal die verpfuschten Reparaturbleche meines Vorgängers entfernen. Und wie ich`s mir gedacht habe , es sind keine Innenradläufe eingeschweist!
 

 

murks2

So sah es unter dem einem anderen reparatunblech aus!

 

222C5klein

21.5.2005 : Erste Lichtblicke. Rechte Seite komplett geschweist und verzinnt .
 

 

Pic00898klein

dto.
 

 

unfall

30.5.2005 unter einer zentimeter dicken Spachtelschicht kam auch noch ein alter Unfallschaden hervor!
 

 

entnahme

Deshalb wurde das linke Auge vom weisen Goggo kurzerhand als Organspende entnommen.

 

front

5.7.2005
Augenoperation dank des implantierten linken Auges gut überstanden.
Jetzt schielt er nicht mehr.
 

 

schweisen

25.7.2005
Die Schweißarbeiten am Boden hielten sich in grenzen.
 

 

vorher

2.8.2005
Vorher.......

 

nachher

......und nachher
(Sandgestrahlt und Verzinkt)
 

 

klein

20.8.2005
Die Karosse ist wieder drauf.
 

 

kabine

16.9.2005:
Hi-Tec Lackierkabine
 

 

lackiert

19.9.2005:
Es ist vollbracht, der Goggo ist gelb!

 

Pic01066klein

20.10.2006

Die fahrt zum Winterschlaf-quartier hat er schon aus eigener Kraft geschafft

Pic01068klein

dito.

Pic01050klein

Der weisse Goggo war nicht mehr zu retten

 :-(

Pic01052klein

R.I.P.

Jetzt geht es erstmal über den Winter an die Kleinteile.

 

kleinteile

Kleinteile-Kleinteile-Kleinteile-Kleinteile-Kleinteile-Kleinteile-Kleinteile-Kleinteile-Kleinteile-Kleinteile-Kleinteile-Kleinteile-Kleinteile-Kleinteile-Kleinteile-Kleinteile..........................................................................und kein Ende!

spuhreinstellung

Spureinstellung nach alter Handwerkskunst

fertig3

Am 17.4.2006 war es endlich soweit:

Die erste ausfahrt:
ca 50 km ohne mängel

fertig102

 

fertig2

 

 

 

[Home] [Motoren] [Heinkel] [GOGGO] [Deutz Stationärmotor] [Kontakt] [Goggo-Urlaub 2006 Gardasee] [Casalini] [Bergmeister] [RESTAURATION  HEINKEL 103A2]